Teamvorstellung: KC Rheinland e.V. by Kartodrom Elles

Mit einigen vielversprechenden fahrerischen Talenten nimmt das KC Rheinland e.V. by Kartodrom Elles die Herausforderung der 24h of Cologne am 23./24. Januar 2016 in Angriff. Die Mannschaft  von Teamchef Kevin Kohr (Buchholz) hat sich beim Showdown zweimal rund um die Uhr zum Ziel gesetzt, einen Platz in den Top acht zu erreichen.

Für das in Buchholz beheimatete Team kommt es beim Langstreckenklassiker im Kartcenter Cologne neben dem persönlichen Erfolg und dem der Sponsoren vor allem auf das richtige Maß an Fairness auf und neben der Strecke an. „Das steht bei all unseren Rennen ganz klar im Mittelpunkt. Unser sportliches Ziel ist in Anbetracht der äußerst starken Konkurrenz ein Platz in den Top acht. Damit wären wir am Ende äußerst zufrieden“, so Teamchef Kevin Kohr.

Bei den 24 Stunden von Köln schickt KC Rheinland e.V. by Kartodrom Elles mit Tobias Korn, Patrick Schäfer, Ullrich Korn, Daniel Korn, Nick Tesch, Sebastian Payer, Marc Schings, Marcus Höfer, Tim Kick und Andreas Patzelt ein zehnköpfiges Aufgebot ins Rennen. Unterstützt wird die Mannschaft im Hintergrund von Taktikchef Marvin Prang sowie von Martin Wißmann und Florian Traut, die sich während der 24 Stunden als Helfer engagieren.

„In diesem Jahr haben wir ein komplett neues Team auf die Beine gestellt. So werden uns neben Tobias Korn und Patrick Schäfer, zwei unserer Stammpiloten, die auch 2015 schon dabei waren insgesamt acht neue Fahrer im Team unterstützen. Mit Ulli Korn / Daniel Korn vom KC Rheinland, Marc Schings / Marcus Höfer von EuroRacing und Sebastian Payer / Nick Tesch von Kartland Sinn stammen sechs davon aus dem Kartsport. Neben ihnen freuen wir uns zudem auf die Unterstützung von Tim Kick, der auf der Nürburgring Nordschleife regelmäßig in der RCN unterwegs ist, sowie von VLN Pilot Andreas Patzelt“, erklärt Kohr weiter.

Für Andreas Patzelt, dem sicherlich bekanntesten Fahrer des Teams, ist es bereits die fünfte Teilnahme bei den 24h von Cologne. Der 27-jährige Stuttgarter begann seine Karriere im Motorsport passenderweise 1998 mit dem Kartsport und konnte dort einige Erfolge feiern, ehe er in die VLN Langstreckenmeisterschaft aufstieg. Als Sieger der VLN Juniorchallenge 2011/2012 konnte er dort gleich auf sich aufmerksam machen und sich für größere Aufgaben empfehlen. Heute ist Patzelt mit einem Porsche Cayman (SP6) und Porsche Carrera Cup (SP10) in der VLN und beim legendären 24h Rennen unterwegs. Zudem ist er als Entwicklungsingenieur/-fahrer für die Porsche-Sportwagenschmiede aus Weissach tätig. Zu seinen größten Erfolgen neben dem Sieg in der VLN Juniorchallenge zählt auch die Auszeichnung zum SP6 Klassensieger der VLN aus dem Jahre 2014. Und auch im Kartcenter Cologne kommt er bestens zurecht. So sicherte er sich zweimal in Folge den Sieg beim VLN-Fanpage Kartevent (2012/2013).    

 

KC Rheinland e.V. by Kartodrom Elles im Überblick:

# Name: Betätigungsfeld:
1 Höfer, Marcus Kartsport
2 Kick, Tim RCN, Kartsport
3 Korn, Daniel Kartsport
4 Korn, Tobias  Kartsport
5 Patzelt, Andreas VLN
6 Payer, Sebastian  Kartsport
7 Schäfer, Patrick Kartsport
8 Schings, Marc Kartsport
9 Tesch, Nick Kartsport