All Stars Team Urbat: „Mission Titelverteidigung“

In knapp einem Monat ist es wieder soweit: die 24h of Cologne gehen in die nächste Runde. An dieser Stelle werden wir Ihnen in den verbleibenden Wochen die Teams präsentieren, die sich 2013 der Hatz zweimal rund um die Uhr im Kartcenter Cologne stellen. Standesgemäß beginnen wir mit den Vorjahressiegern vom All-Stars Team Urbat, die den Titel natürlich mit allen Mitteln verteidigen möchten.

Mit insgesamt zehn Siegen sind DTM Rekordchampion Bernd Schneider (Bottighofen) und Lokalmatador Christopher Brück (Köln) unangefochten die erfolgreichsten Fahrer in der langen Historie der Kölner Traditionsveranstaltung. Am 19. und 20. Januar 2013 treten beide erneut gemeinsam im All Stars Team Urbat an, um sich ein weiteres Mal dieser ganz besonderen Herausforderung zu stellen und erneut den Titel einzufahren.

„Die 24h von Köln eröffnen praktisch von Jahr zu Jahr die neue Motorsportsaison. Neben vielen aktiven Rennfahrern aus unterschiedlichen Serien sind auch viele Top Leute aus dem Kartsport dabei, was dafür sorgt, dass das sportliche Niveau insgesamt sehr hoch ist. Wir gehen mit einer sehr starken Mannschaft bestens vorbereitet an die Sache heran und wollen natürlich am Ende ganz oben stehen“, so Brück, der in der abgelaufenen Saison sowohl in der VLN Langstreckenmeisterschaft als auch im ADAC GT Masters am Start war.

Unterstützung erhalten Schneider und Brück im All Stars Team Urbat von den Kartsportlern Thomas Schaller, Sebastian Kropp und Nikita Urgach (Sieger des Racer of the year 2012) sowie vom amtierenden ADAC GT Masters Champion Maximilian Götz. Zusammen mit Sebastian Asch sicherte sich der 26-Jährige Uffenheimer auf einem Mercedes SLS AMG GT3 vom kfzteile24 MS RACING Team den begehrten Meistertitel in der Liga der Traumsportwagen. Abgerundet wird die Mannschaft von einem Titelträger aus dem Langstreckensport und zwei aktuellen DTM Profis, die in Kürze bekanntgeben werden.  

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.