Köln.tv berichtet von den 24h von Köln 2016!

Erstmalig wird über die 24h of Cologne auch seitens Köln.tv berichtet. Vor etwas mehr als einem Jahr trat der private Fernsehsender die Nachfolge von center.tv an. Er erreicht ca. 2,7 Millionen Haushalte und ist über Kabelfernsehen, Internet und das „Entertain-Paket“ der Telekom empfangbar. Köln.tv zeigt „was Köln und die Umgebung bewegt“ und zeichnet sich durch ein Vollprogramm für die Regionen Köln-Bonn-Leverkusen aus.

Los geht es bereits am Mittwoch, 20.01.2016 mit einem Studiobesuch von VIP Race Teilnehmer Jörg Rohde (Schauspieler) und 24h Rekordsieger Christopher Brück. Beide werden ab 18:00 Uhr im Sportteil von „Köln.tv-Der Tag“ im Interview sein und ihre letzten Eindrücke vor dem Event schildern. Gleichzeitig wird der Fernsehsender dabei auch noch einmal auf ein ganz besonderes Gewinnspiel aufmerksam machen. So verlost Köln.tv exklusiv einen Wildcardstartplatz für das VIP Race im Rahmen der 24h von Köln. Alle Informationen hierzu finden sie unter:  http://www.koelntv.com/#!/blog/sport/wildcard-fuer-vip-kartrennen-gewinnen

Weiter geht es mit der Berichterstattung voraussichtlich am Donnerstag, 21.01.2016 von einem freiem Training im Kartcenter Cologne durch Oliver Schöndube. Der Köln.tv Moderator nimmt ebenfalls am diesjährigen VIP Race teil. Zur Vorbereitung wird er sich einer kleinen Trainingseinheit unterziehen und die Faszination des Kartsports den Zuschauern ein wenig näher bringen.

Auch bei der eigentlichen Veranstaltung am Samstag, 23.01.2016 wird der Moderator während des VIP Race von einem Kamerateam begleitet. Ausgestrahlt wird der Beitrag von Köln.tv dann voraussichtlich am darauffolgenden Dienstag, also dem 26.01.2016. Genauere Informationen hierzu werden allerdings noch folgen.

Wer Köln.tv nicht über das Fernsehen empfangen kann, hat die Möglichkeit, das Livestreamangebot auf www.koelntv.com zu nutzen.

 

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.