Vorstellung Simon Böer (Schauspieler, VIP Race)

Mit Simon Böer wird am kommenden Samstag, 23.01.2016 ein weiterer Schauspieler im Rahmen des VIP Race an den Start gehen. Seit 2013 spielt er die Hauptrolle eines alleinerziehenden Pfarrers in der ZDF Serie „Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen“ und war zuletzt auch im Film „Jana und der Buschpilot" zu sehen. Interessanterweise verfügt er bereits über Berührungspunkte mit dem Motorsport, denn im Rahmen seiner Tätigkeit als Markenbotschafter für Seat kam Böer im vergangenen Jahr in den Genuss, seine Leidenschaft für Motorsport auszuleben und absolvierte erfolgreich seine Rennlizenz.

„Ich habe gewissermaßen Blut geleckt und freue mich in Zukunft häufiger auf den Rennstrecken unterwegs sein zu können“, erzählt Böer, der seine Rennlizenz bei der Motorsportakademie am Flugplatz in Bitburg absolviert hat. Und bereits kurze Zeit später nahm der Schauspieler bereits auf der Nürburgring Nordschleife unter Anleitung von Profirennfahrer Sebastian Stahl an einem ersten Gleichmäßigkeitsrennen teil. Bedingt durch dieses rasante Hobby, freut sich Simon Böer auch schon umso mehr auf das legendäre VIP Race, an dem er erstmalig teilnehmen wird. „Ich habe schon einiges von der Veranstaltung im Kartcenter Cologne gehört. Es wird sicherlich ein toller Tag werden und ich bin bereits sehr gespannt auf das 35 Runden Rennen im Kart gegen meine Schauspielkollegen sowie die anderen Prominenten“, berichtet Böer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Urban Ruths/Rolf Klatt

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.