Motorsportstars und Prominente geben Vollgas

In weniger als zwei Wochen ist es wieder soweit: die 24h of Cologne gehen in ihre nächste Runde. Bereits zum 17. Mal lädt das Kartcenter Cologne zu Europas führendem Kartrennen zweimal rund um die Uhr ein. Am 17. und 18. Januar 2015 dürfen sich die Besucher wieder auf eine Vielzahl an Motorsportstars und Prominente aus Musik, Fernsehen sowie der „Kölner Szene“ freuen.

Seit 1996 sind die 24h von Köln der Langstreckenklassiker schlechthin im Indoor-Kartsport und eröffnen traditionell die neue Motorsportsaison. Auch in diesem Jahr stellen sich wieder bis zu 120 Teilnehmer, aufgeteilt in zwölf Teams, der Herausforderung auf der anspruchsvollen 375 Meter langen Strecke. Allen voran möchte das All-Stars Team Urbat den Titel erfolgreich verteidigen. Mit einem bärenstarken Aufgebot, welches aus vielen internationalen Motorsportstars besteht, wollen die Lokalmatadore erneut den Sieg erzielen. Neben Tourenwagenlegende Bernd Schneider, Langstreckenspezialist Christopher Brück, Ex-DTM Profi Maro Engel und BMW Werksfahrer Dirk Müller dürfen sich die Fans in Köln Rodenkirchen auch auf den zweifachen DTM Champion Timo Scheider freuen.

Obwohl die Mannschaft sicherlich eine leichte Favoritenstellung einnimmt, gibt es auch eine Reihe anderer Teams, die sehr gute Chancen auf den Sieg haben. So schickt unter anderem Schnitzelalm Racing, die zusammen mit dem Prosperia C.Abt Racing Team die Meisterschaft in der ADAC GT Masters gewinnen konnten, eine ambitionierte Truppe ins Rennen. Nicht zu vergessen sind natürlich auch Teams wie Wlen next Generation by Thommy P., AVIA Racing oder die Griesemann Gruppe, die jeweils neben erfahrenen Indoor Kartfahrern auf den Erfahrungsschatz einiger Piloten aus der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring vertrauen. Die 24h of Cologne werden also auch in diesem Jahr wieder für viel Spannung sorgen. 

Sondereinlage der Promis im „VIP Race“

Bevor die Akteure zu der Hatz zweimal rund um die Uhr antreten werden, bietet bereits das Rahmenprogramm ein absolutes Highlight. In einem 35-Runden Rennen, dem sogenannten „VIP-Race“ dürfen sich die Zuschauer am Samstag, 17. Januar 2015 auch auf einige Prominente aus Musik, Fernsehen und der „Kölner Szene“ freuen. Während bei der letzten Ausgabe u.a. Ex-DSDS Jurorin Fernanda Brandao und Sängerin Jasmin Wagner (alias „Blümchen“) mit dabei waren, haben sich dieses Mal Schlagersänger Nino de Angelo, Ronja Hilbig von der Ex-Popstars Band „Queensberry“ sowie Alexander Sholti von der RTL Soap „Unter Uns“ angekündigt. Weitere Namen können in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden.

Zuschauer sind recht herzlich dazu eingeladen, sich das Treiben aus nächster Nähe anzusehen, die Stars live vor Ort zu treffen und sich natürlich auch die ein oder anderen Autogramme zu sichern. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Wer nicht die Möglichkeit hat vor Ort zu sein, kann die umfassende Berichterstattung der beiden Streckensprecher Burkhard Bechtel und Lars Gutsche via Livestream im Internet verfolgen. Alle weiteren Informationen rund um das Event finden Sie unter: www.24h-koeln.de 

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.