Vorstellung Ronja Hilbig (Sängerin, VIP Race)

Bevor der Startschuss zum diesjährigen 24h Rennen von Köln fällt, dürfen sich die Zuschauer bereits auf das legendäre „VIP Race“ im Kartcenter Cologne freuen. In einem 35-Runden-Rennen stellen sich am Samstag, 23.01.2016 einige Prominente der Herausforderung im Kartcenter Cologne. In den verbleibenden Tagen möchten wir Euch diese näher vorstellen. Wir beginnen an dieser Stelle mit Sängerin Ronja Hilbig, die als Bandmitglied von der Ex-Popstars Girlband „Queensberry“, „Die Lollipops“ und „Cats & Boots“ bekannt wurde.

Mit ihren 25 Jahren hat Ronja Hilbig schon einiges erreicht: gefeierter Musicalstar, mit Goldenen Schallplatten ausgezeichnete Sängerin, Beauty Icon, Schmuckdesignerin und Fashion Inspiration. Schon als Kind stand sie als „Nala“ des Disney Musicals „ König Der Löwen“ auf der Bühne. Vier Jahre später wurde Ronja Hilbig Teil des erfolgreichen Kinderprojektes „ Die Lollipops“ mit unzähligen Top 10 Hits, Goldenen Schallplatten und ausverkauften Tourneen. Vielen Lesern dürfte ihr Name allerdings auch im Zusammenhang mit „Queensberry“ im Gedächtnis geblieben sein. 2008 ging die Band aus der erfolgreichen Pro Sieben Casting Show „Popstars“ hervor, zu der Hilbig zwei Jahre später hinzustieß. Seit der Auflösung der Band ist sie nun mit ihrem Soloprojekt „Miss Ronja“ unterwegs.  

Auch sportlich gesehen, konnte Hilbig bereits im Fernsehen überzeugen. Von 2011 bis einschließlich 2015 war sie als Teilnehmerin beim TV Total Turmspringen dabei. 2014 sicherte sie sich hier sowohl den Sieg im Einzelspringen als auch im Synchronspringen. Bei der letzten Ausgabe des Kultevents in diesem Jahr reichte es dann noch einmal zum zweiten Platz im Synchronspringen sowie zu Rang drei in der Einzelwertung. Für Ronja Hilbig ist es nun bereits die vierte Teilnahme in Folge beim VIP Race im Rahmen der 24h von Köln.

Alle Fans sind herzlich eingeladen, am 23. Januar 2016 im Kartcenter Cologne die Sängerin an der Strecke anzufeuern – im Gegenzug wird sicherlich auch der eine oder andere Autogrammwunsch erfüllt.