Vorstellung: Alexander Sholti (Schauspieler, VIP Race)

Neben Sängerin Ronja Hilbig wird am Samstag, 17.01.2015 im „VIP Race“ auch Alexander Sholti an den Start gehen. Der Schauspieler aus Köln steht seit vielen Jahren für die Daily Soap „Unter Uns“ (RTL) vor der Kamera, war aber auch schon in der ARD Vorabendserie „Eine für alle – Frauen können's besser“ zu sehen.

Im Jahre 2001 stieg Alexander Sholti in die RTL Erfolgsserie „Unter Uns“ ein, damals in der Rolle des Björn Winter, den er sieben Jahre lang bis zu seinem Serientod verkörperte. Der gebürtige Münchener verließ die Serie, weil er etwas Neues ausprobieren wollte. So trat er unter anderem 2009 als Karl Egon „K.E.N.“ Neugebauer in „Eine für alle – Frauen können's besser“ (ARD) auf und spielte eine Nebenrolle bei „Lena – Liebe meines Lebens“ als Feuerwehrmann Alex Geisel. Im Dezember 2013 startete er dann sein Comeback bei „Unter Uns“ in der Rolle von Björn Winters Zwillingsbruder Dr. Sascha Brenner.

Für Alexander Sholti wird es am 17. Januar 2015 der zweite Auftritt beim VIP Race im Kartcenter Cologne sein. Vor einigen Jahren war der heute 39-Jährige schon einmal beim Highlightevent im Rahmen der 24h von Köln am Start. Wir sind gespannt, ob sein Comeback auf der Kartbahn ähnlich erfolgreich verläuft, wie das bei „Unter Uns“, wo er sich wieder ganz zu Hause fühlt.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Alexander Sholti/privat

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.