Die entscheidende Phase bei den 24h Köln steht bevor

Weniger als drei Stunden stehen beim prestigeträchtigen 24-stündigen Kartklassiker in Köln noch auf dem Programm. Die Situation an der Spitze der Gesamtwertung zeigt sich weiterhin unverändert. Nach wie vor schenken sich die Titelverteidiger vom All-Stars Team Urbat und das Wertgrund Team nichts, was ein spannendes Finish bei der 16. Auflage des Kartklassikers verspricht.

Weiterlesen...

Packender Zweikampf in den Morgenstunden

Die Akteure der 24h of Cologne haben die Nacht erfolgreich hinter sich gebracht. Weiterhin wird das Rennen an der Gesamtspitze vom Duell zwischen dem All-Stars Team Urbat und Wertgrund geprägt. Ein faszinierender Zweikampf, der die Zuschauer im Kartcenter Cologne schon seit der frühen Anfangsphase in Atem hält.

Weiterlesen...

Spannung pur in den ersten Rennstunden

Was für ein spannender Auftakt in die 16. Auflage der 24h von Köln. Nervenaufreibende 5 Stunden oder 694 Runden haben die Teams inzwischen absolviert und es entpuppt sich ein enger Fight um den Gesamtsieg beim Langstreckenklassiker in der Domstadt. Aktuell liegt das Wertgrund Team an der Spitze, die mit einem ganz starken Comeback für Furore sorgen.

Weiterlesen...

Reinschauen lohnt sich: Aktuelle Videos im Web

Während im Kartcenter Cologne ein spannender Kampf um die einzelnen Positionen tobt, kann sich jeder Fan im Internet bequem über die Geschehnisse in Köln informieren. Besonders möchten wir allen Motorsport-Freunden unseren Video-Bereich empfehlen: Aktuelle und interessante Videos gibt es hier in regelmäßigen Abständen.

Von zwei auf vier Räder: Stefan Nebel gewinnt VIP-Race im Vorfeld der 24h von Köln

Während Stefan Nebel eigentlich als erfolgreicher Motorrad-Profi unterwegs ist, hat er sein Bike diesmal gegen das Kart eingetauscht. Der Umstieg hätte kaum bravouröser verlaufen können: In einem herzergreifenden Fight sicherte sich Nebel souverän den Sieg und wurde damit zum Star des VIP-Race, das am Samstagmittag im Vorfeld des 24h-Rennens im Kartcenter Cologne ausgetragen wurde. Grund zur Freude hatte auch Nino de Angelo, der das Rennen auf Rang zwei beendete. Schauspieler Jörg Rohde komplettierte das Podium und feierte Platz drei.

Weiterlesen...

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.