Alles über die Teams 2016

2016 wird das 24h Race of Cologne erneut zum "who is who" des Motorsports. 12 Teams gehen beim härtesten 24 Stunden Indoor-Kart-Rennen Europas an der Start. In Köln treffen Profis aus nationalem und internationalem Motorsport, sowie die besten Amateure aus dem Kartsport aufeinander. Hier finden Sie in Kürze alle relevanten Infos rund um die Teilnehmer.

Nummer Teamname Herkunft weitere Infos
1 All Stars Team Urbat Köln [ ...mehr]
2 Griesemann-Gruppe.de Wesseling [ ...mehr]
3 Miss Blitz Team Urbat Buchholz [ ...mehr]
4 AVIA Racing Team NRW [ ...mehr]
5 ATK Racing Köln [ ...mehr]
6 OH-Security by Schnitzelalm Köln [ ...mehr]
7 Schnitzelalm Racing Bad Hindelang [ ...mehr]
8 Kart 2000 Eiselfing
Bayern [ ...mehr]
9 Fahrschule Szallnaß RT
Halver [ ...mehr]
10 KC Rheinland e.V. by Kartodrom Elles
Buchholz [ ...mehr
11 KRSC by Shell Maute TS Köln [ ...mehr
12 pixelX Racing by WnG Westerwald/Braunschweig [ ...mehr

Anspruchsvoll - Die Streckenführung

Mit der Skizze der Streckenführung im Kartcenter Cologne erhalten Sie einen maßstabsgetreuen Überblick über unsere anspruchsvolle Strecke. Der Kurs erfordert eine sehr saubere Fahrweise, der kleinste Fehler spiegelt sich sofort in einer schlechten Zeit wieder. Auf die Distanz ist die Strecke auch kräftezehrend für die Piloten.

Streckenlänge: 375 Meter
Streckenrekord: Christopher Brück 25.240 Sek. (24h Rennen 2011)

Zeitplan 24h Race 2016


Freitag, 22.01.2016

19.00 - 20.00 Uhr Papierabnahme, Auslosung der Startnummern und Boxen.
Anwesenheitspflicht für alle Teammanager

 

Samstag, 23.01.2016

ab 09:00 Uhr Einräumen der Boxen
09:50-10:00 Uhr Auslosung der Karts
10:00-10:15 Uhr Fahrerbesprechung (Anwesenheitspflicht für alle Fahrer)
10:20-10:25 Uhr Ausgabe der Karts
11:00-12:15 Uhr Freies Training 24h Race of Cologne
12:20-12:30 Uhr Zulosung VIP-Fahrer (Anwesenheitspflicht Teammanager)
12:50-13:05 Uhr VIP Race Training / Qualifying
13:15-13:40 Uhr VIP Race (35 Runden)
13:40-13:45 Uhr Siegerehrung VIP-Race
13:55-14:10 Uhr TV Aufnahmen
14:15-14:40 Uhr Qualifying und Super-Pole 24h Race of Cologne
14:50-15:00 Uhr Show-Act: Tanzgruppe
15:05-15:35 Uhr Opening und Fahrervorstellung 24h Race of Cologne
15:45-15:50 Uhr Show-Act: Susan Albers
15:50-16:00 Uhr Startvoraufstellung 24h Race of Cologne 2016
16:00 Uhr Start 24h Race of Cologne 2016
ab 20:00 Uhr Après-Ski-Party

 

Sonntag, den 24.01.2016

16:00 Uhr Ziel 24h Race of Cologne 2016
16:10 Uhr Siegerehrung

Prominente Starter beim 24h Race of Cologne

Auch 2016 stellen sich eine große Anzahl namhafter Stars aus dem nationalen und internationalen Motorsport, sowie aus Showbiz und Promi-Welt der großen Herausforderung des 24h Race of Cologne. Hier erhalten Sie im Laufe der nächsten Wochen einen umfassenden Überblick über die prominenten Teilnehmer am 24h Race of Cologne 2016.

Fahrername: Rennserie: Mannschaft: weitere Infos
Bastian, Nico Blancpain Endurance, VLN OH-Security by Schnitzelalm  
Brinkmann, Dominik VLN All Stars Team Urbat [ ...mehr]  
Brück, Christopher VLN All Stars Team Urbat [ ...mehr]  
Dienst, Marvin ADAC Formel 4 (Meister) OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr]  
Engel, Maro Blancpain Endurance, VLN All Stars Team Urbat  [ ...mehr]    
Hamprecht, Fabian  ADAC GT Masters OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr]    
Hamprecht, Philip  Formel Renault OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr]  
Kremer, Jason ADAC Formel 4 OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr
Ludwig, Luca ADAC GT Masters (Meister)  All Stars Team Urbat [ ...mehr] 
Schiller, Fabian Formel 3 OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr]   
Stolz, Luca ADAC GT Masters OH-Security by Schnitzelalm [ ...mehr]  
Vietoris, Christian  DTM (Mercedes)  All Stars Team Urbat  [ ...mehr]     

Schick und Flott – Das offizielle 24-Stunden Kart

Nicht nur technisch auf höchstem Niveau und auf dem neusten Stand, sondern auch als optische Augenweide präsentiert sich das offizielle Kart des 24h Race of Cologne 2016. In Zusammenarbeit mit Karthersteller RIMO und dem Kartcenter Cologne entstand ein dem Anlass entsprechend ganz besonderes Kart, das den technisch hohen Anforderungen des Rennens Rechnung trägt.

Technische Daten:

Name des Karts: RIMO Alpha 2 KCC 2016
Motor: - Honda 4-Takt Motor
- 200 ccm
- 8 PS
- 5050 U/min
Fahrwerk: - 3-fach gelagerte Hinterachse
- Hydraulisches 2-Kreis Bremssystem
- Spezialchassis
- Dunlop Slik Reifen
Besonderheiten: - TÜV geprüft
- org. Tillett Rennsitz
- Verstellbare Sitzschale
- Höchstgeschw.: 68 km/h

 

 

 

Copyright © 2012 by KC Kartcenter Cologne GmbH. All Rights Reserved.